Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Die Landkäserei Herzog

Das Unternehmen

Die Heimat der Landkäserei Herzog liegt im bayerisch schwäbischen Voralpenland, am Fuße des Klosters Roggenburg. Seit 1995 stellen Firmeninhaber Walter Herzog und seine Frau Gerlinde hier ihre vielfältigen Käsespezialitäten her.

Die Milch dafür liefern 25 Landwirte aus der Region, denn Regionalität gehört in der Landkäserei Herzog ebenso zur Firmenphilosophie wie die traditionelle Herstellung ihrer Produkte.

Seit 2007 erscheinen alle Bioprodukte unter dem Markennamen „Roggenburger Bio“. Das breit angelegte Sortiment umfasst verschiedene Sorten von Frisch-, Schnitt- und Hartkäsen aus Kuh- und Ziegenmilch und wird national über den Groß- und Fachhandel vertrieben.

Des weiteren vermarkten wir mit den drei eigenen Marktwägen und zwei eigenen Käsereiläden unsere Spezialitäten in der Region.

Die Landkäserei Herzog ist ein klassischer Familienbetrieb. Inzwischen sind auch die zwei Söhne Armin und Maximilian in das elterliche Unternehmen eingestiegen. Daneben beschäftigen die Herzogs über 40 weitere Mitarbeiter sowie als anerkannter Ausbildungsbetrieb auch zwei Auszubildende zum Milchtechnologen.

Unsere Bio-Marke

Das Produktsortiment umfasst heute eine Vielzahl verschiedener Frisch- und Schnittkäsesorten sowie einigen ausgewählten Hart-
und Ziegenkäsespezialitäten, die seit 2007 unter dem Markennamen „Roggenburger Bio“ vermarktet werden.

Vertriebspartner für die Bioprodukte ist vorwiegend der Naturkostgroßhandel, für den die Landkäserei Herzog aufgrund ihrer Betriebsgröße
und -struktur der ideale Partner ist.

Landkäserei Herzog

Geschichte

Im Jahr 1995 übernahmen Molkereimeister Walter Herzog und seine Frau Gerlinde die Traditionsmolkerei Wassermann in Roggenburg / Schießen mit dem Plan, durch die Verbindung von traditionellen Produktionsverfahren mit moderner Molkereitechnik unverwechselbare  Käsespezialitäten von hoher Qualität herzustellen.

Die Milch dafür lieferten von Anfang an Milchbauern aus der Region, zu denen die Herzogs bis heute persönlichen Kontakt pflegen. Herr Herzog kennt die Menschen und Höfe, deren Milch die Landkäserei verarbeitet. Ein Blick in den Stall muss ihn davon überzeugen, dass die Tiere artgerecht und sauber gehalten werden.

Durch die kurzen Transportwege bei der Rohmilcherfassung konnte die Landkäserei Herzog deutliche Energieeinsparungen erzielen und damit zu einer geringeren Umweltbelastung beitragen. Diesen Gewinn gibt sie bis heute an ihre Milcherzeuger in Form eines „Öko-Regio-Cents“ weiter.

Im Jahr 1996 begann die Landkäserei Herzog mit der  Produktion von Bio-Käse und wurde 2002 Mitglied des Anbauverbandes Biokreis. Durch die Errichtung einer neuen Produktionsstätte auf der grünen Wiese im Jahr 2003 mit einer Verarbeitungsmenge von 10.000 l pro Tag wurde dann der Grundstein für die Ausweitung des Produktsortiments gelegt. Im Zuge des Umzugs wurde die Molkerei in Landkäserei Herzog umbenannt.

1995

01.04.1995 Übernahme der Traditionsmolkerei Wassermann, pachtweise aus Altersgründen.

1996

1996 erstmals Verarbeitung von Biomilch aus der Region.

2003

24.12.2003 Einzug und Erstproduktion in den Neubau am Ortsrand von Schießen/Roggenburg

2007

2007 Einführung der Marke Roggenburger Bio

2009

2009 Erweiterungsbau für Käselager

2013

2013 Neubau Lagerhalle für Frischprodukte und Käse. Zusätzlich Lager für Verpackungsmaterial und Rohstoffe, sowie Verladebereich für Frischdienstfahrzeuge

2014

2014 Installation einer Photovoltaikanlage, 50% des benötigen Strom wird nun selbst produziert.

2015

2015 1.Roggenburger Käse Festival – 20 Jahre Landkäserei Herzog

Die Landkäserei Herzog heute

Inzwischen arbeiten die beiden erwachsenen Söhne Armin und Maximilian im elterlichen Betrieb mit. So hat sich die Landkäserei Herzog zu einem klassischen Familienbetrieb entwickelt und beschäftigt neben mittlerweile 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als anerkannter Ausbildungsbetrieb  auch zwei Auszubildende zum Milchtechnologen.

Die räumliche Erweiterung der Produktionsstätte um weitere 900m² für Lager- und Kühlräume sowie Garagen für den eigenen Fuhrpark wurde im August 2013 fertiggestellt.

Landkäserei Herzog - Regionale Produktvielfalt

Weiter zu unseren Produkten

Unsere BIO Marke - "Roggenburger Bio"

Weiter zu unseren Produkten
Copyright 2017 Landkäserei Herzog - Alle Rechte
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Weiter zum Datenschutz
Aktzeptieren